http://www.nomos-shop.de/Papaschinopoulou-Griechenland-Weg-europ%c3%a4ischen-Wirtschafts-W%c3%a4hrungsunion-Greece-on-Course-Toward-European-Economic-Monetary-Unio/productview.aspx?product=5798

Angesichts der Bemühungen der griechischen Regierung, die Konvergenzkriterien so bald wie möglich zu erfüllen, um am 1. Januar 2001 in die dritte Stufe der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion (WWU) eintreten zu können, evaluiert das Werk das Konvergenzbild Griechenlands. Aspekte der nominellen, realwirtschaftlichen und rechtlichen Konvergenz sowie die Vorbereitungen des privaten Sektors auf die Euro-Umstellung und die Akzeptanz der neuen Währung seitens des Bürgers werden interdisziplinär und praxisorientiert analysiert. Das Konzept wird durch die Einbeziehung der deutschen Erfahrungen mit der WWU vervollständigt.

Aus dem Inhalt:
Rechtsfragen zum Eintritt Griechenlands in die Währungsunion
• Ökonomische Kosten und Nutzen
• Verzögerungen und Inkonsistenzen in der griechischen Konvergenzpolitik der 90er Jahre
• Konvergenzkriterien und makroökonomische Anpassung
• Fiskalpolitische Bedingungen
• Die Bedeutung der EU-Strukturfondsförderung
• Wandel der griechischen Verwaltung
• Institutional Adaptation of the Bank of Greece
• Chancen und Risiken des Euro für die griechische Wirtschaft
• Die Akzeptanz des Euro seitens der Bürger (Podiumsdiskussion)

Deutsch und Englisch sowie Zusammenfassungen in griechischer Sprache