http://www.nomos-shop.de/Sch%c3%a4fer-Graf-Wass-von-Czege-Gemeinsame-Europa-Wege-Ziel/productview.aspx?product=9390

Die aktuelle europapolitische Diskussion um eine EU-Verfassung und um die geographischen, kulturellen und politischen Grenzen Europas zeigt nur zwei Aspekte einer grundsätzlichen Problematik des europäischen Integrationsprozesses auf: des Spannungsfeldes zwischen Erweiterung und Vertiefung der Gemeinschaft. Die Erweiterungsfrage ist mit Fragen der Ziele und Identität Europas und damit seiner Grenzen verbunden, während die Vertiefungsfrage einhergeht mit Fragen einer Wertegemeinschaft, der Kompetenzverlagerung nach Brüssel bzw. der gemeinsamen Politikfelder. Aus dem Spektrum dieser Grundsatzfragen werden im vorliegenden Band drei ausgewählte Themenbereiche behandelt, die 2006 im Rahmen zweier deutsch-ungarischer Expertengespräche in Hamburg diskutiert wurden:- Was ist Europa? Wo liegen seine Identität, Werte und Grenzen?- Mit welchen Chancen und Risiken ist die letzte Erweiterungsrunde, die so genannte „Osterweiterung“, verbunden?- Welche neuen Herausforderungen stellen sich auf einzelnen Feldern der Gemeinschaftspolitik bzw. wo sollte die Gemeinschaftspolitik verändert, wohin erweitert werden?Die vorliegenden Beiträge deutscher und ungarischer Ökonomen und Juristen greifen Teilbereiche dieser sehr komplexen Fragenstellungen auf.